Der Frost ist weg und sie sind wieder da: Unsere ersten Zecke 2010

Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet. Die Temperaturen steigen langsam, wie es sich Mitte März auch für einen guten Frühling gehört. Klar, dass natürlich auch die Waldbewohner aktive werden. Aber müssen denn unbedingt auch meine persönlichen „Freunde“, die Zecken direkt wieder aus ihren Löchern kommen?

Weiterlesen …Der Frost ist weg und sie sind wieder da: Unsere ersten Zecke 2010

Zeckenschutz 2009: mein Fazit

Zwar hat sich doch wirklich ein letztes dieser Tierchen noch mal so richtig an meinem Hund kugelrund gesaugt, aber ich denke mal, dass Ende September die Zeckenzeit als beendet verkündet werden darf. Das gibt mir die Gelegenheit, einmal die diesjährigen Zeckenschutzversuche einem Fazit zu unterziehen.

Weiterlesen …Zeckenschutz 2009: mein Fazit

Damian und die Zecken

Fette Zecke
Fette Zecke
Da ist sie schon wieder, die geliebte Frühlingszeit. Und auch die Zeit der Zecken. Klein, fies und nach jedem Hundespaziergang präsent. Vielleicht liegt es auch an meinem Hund. Aber wenn irgendwo eine Zecke ist, er saugt sie förmlich an. Zehn oder zwanzig Stück lassen sich immer aus seinem Fell sammeln, da man die Widerlinge in Damians Fell oftmals noch krabbelnd und somit recht frühzeitig entdecken kann.

Aber es gibt auch genug von den Kollegen, die es bis an die Haut bzw. an schwer erreichbare Regionen schaffen und sich bis auf Erbsengröße voll saugen. Vielleicht kann man es meinen Worten entnehmen – aber ich schätze diese kleinen Spinnentierchen nicht sehr.

Weiterlesen …Damian und die Zecken